ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

DESIGN|MARITIM

Oliver Wilking-Held

Kontakt

DESIGN|MARITIM

Oliver Wilking-Held
ILLUSTRATION | GRAFIK | PAPER-ENGINEERING
Elisabethstraße 19 28217 Bremen

0421 55 90 03 80

info@design-maritim.de 
www.design-maritim.de 

https://www.instagram.com/design.maritim
https://www.facebook.com/DesignMaritim 

Freiberuflicher Illustrator & Grafiker seit 2004

Kunden (Auswahl)
S-Bahn Hamburg GmbH;
S-Bahn Berlin GmbH;
Verlag GVE, Berlin;
Nicolai Verlag, Berlin;
Verlag Günter Strempel, Flensburg;
Cornelsen Scriptor;
Klett Leipzig;
Bremische Evangelische Kirche;
Immanuel-Gemeinde Bremen;
St. Petri Dom-Gemeinde zu Bremen;
Gemeinde Unser Lieben Frauen, Bremen;
Aircooled Scheune;
befah e. V.;
Eventilator, Berlin;
Bombardier Transportation;

Leistungen:
Illustrationen, Logogestaltung, Layout, Buch- und Zeitschriftenlayout, Akquise, Angebotserstellung, Betreuung/Überwachung von Druck- und Produktionsprozessen, kaufmännische Tätigkeiten, Büroorganisation

Anstellung beim Egmont Ehapa Verlag, Berlin

Micky Maus-Magazin:
Cover, redaktionelle Seiten, Anzeigen, Sticker, Wundertüten, Verkaufsdisplays, Kampagne zu 50 Jahre Micky Maus Magazin (2001), Relaunch Micky Maus Magazin (2002); Kindermagazine im Disney- und Non-Disney-Bereich ArtAttack, Monster AG, W.I.T.C.H., Löwenzahn, Wendy, RätselBox und Yps.

Künstlerischer Mitarbeiter bei „Schlesische 27 – Jugend Kunst Kultur International“ (Berlin)

künstlerische Projekte zum Thema Geschmacksbildung mit Kindern und Jugendlichen

Karneval der Kulturen (Berlin Kreuzberg):
Gestaltung von Kostümen und Umzugswagen mit jungen Erwachsenen

Künstlerischer Mitarbeiter bei LesArt, Berliner Zentrum für Kinder und Jugendliteratur

künstlerische Projekte zu Kinder- und Jugendbüchern mit Kindern und Jugendlichen

Gestaltung von Kinder- / Jugendbuchausstellungen für „LesArt“ (1995, 1998 und 1999)

Hochschule der Künste Berlin (HdK), Studiengang „Visuelle Kommunikation“

Grafik-Design, Ausstellungs-Design, Pop-Up und Illustration;
Abschluss (Diplom) im Dezember 1994